Website-Box CMS Login
0707

Solarheizungen

 

Zum Nulltarif das Schwimmbadwasser erwärmen?


Dann wird sich eine Investition in Soladur S-Solarabsorber, mit 50 mm Vor- und Rücklaufrohr, aus Polypropylen lohnen. Durch die Montage der Absorber, die auf jedem Schrägdach möglich ist, können Sie Betriebskosten sparen und die Schwimmbadsaison verlängern. Die Soladur S-Solarabsorber verfügen über einen geringen Druckwiderstand und wandeln die Sonnenenergie innerhalb kurzer Zeit in Wärme um. Die Wassertemperatur in Ihrem Schwimmbecken wird sich merkbar erhöhen.


Lieferbar sind die Elemente, die witterungs-, schwimmbadwasser und temperaturbeständig sind, in den Längen 2,00 m, 3,00 m, 4,00 m, 5,00 m, 6,00 m und 7,00 m und einer Breite von 1,20 m (inkl. Rohr 1,30 m).
Dieses System hat sich über viele Jahre bewährt und ist eine preisgünstige und umweltfreundliche Alternative.

 

Unbenannt-2

 

Maßanfertigungen in verschiedenen Längen sind möglich!

 

Wo können Absorber montiert werden?
 

  • am Hausdach
  • auf selbstgebauter Tragekonstruktion
  • am Gartenhüttendach
  • am Garagendach


Berechnung der Größe
Bei Becken ohne Abdeckung:


Wasseroberfläche in m2 = Absorberfläche in m2

 

 

Bei Becken mit wärmedämmender Abdeckung:


Wasseroberfläche in m2 x 60 / 100

 

In welche Himmelsrichtung zeigt der Absorber?

 

solarpicfolie8 (1)

 

Berechnungsbeispiel:


bei bester Neigung = 30° und Richtung = Süd.

 

Beckengröße: 7.00 x 3.5 m
Himmelsrichtung: Sudost
Neigungswinkel: 30°
Abdeckung: Solarplane

 

24,5 x 60 x 1.09 / 100 = Kollektorfläche mit 16,02 m2

Diese Website verwendet Cookies. Mit Hilfe der Übertragung von Nutzersignalen können wir das Angebot noch näher an Ihre Bedürfnisse anpassen.
EINVERSTANDEN